Das Schiff

Ahoi Queen Mary Zwoi (2)!

Erfüllen Sie sich Ihren Kreuzfahrten-Traum! Begleiten Sie die Queen Mary 2 auf eine unvergessliche Reise zur Atlantiküberquerung. Erleben Sie wunderschöne Tage voller Luxus, purer Entspannung und Abwechslung! Sehen Sie spannende Städte, traumhafte Orte und zauberhafte Strände über den gesamten Globus verteilt.

Als viertgrößtes Passagierschiff der Welt bietet die Queen Mary 2 Familien mit Kindern, Paaren,  Alleinreisenden und Gruppen ein vielfältiges Programm an Unterhaltung, Spaß und voller Sensationen.

Erleben Sie ein Gala-Dinner mit dem Kapitän an Bord, entspannen Sie im kompfortablen bordeigenen Spa Club bei einer Massage oder Schönheitsbehandlung oder genießen Sie die traumhafte Atmosphäre, wenn der Ozeanriese in den Sonnenuntergang fährt.


Zur Geschichte

2004 brach die QM2 erstmals zur Jungfernfahrt von England, Southhampton in Richtung Fort Lauderdale, Florida Amerika auf. Seit dem versetzt das Kreuzfahrt Schiff die Menschen in Begeisterungsstürme. Nicht nur Passagiere, auch Zuschauer lieben es, den Ozeanriesen in ihrem Hafen zu empfangen.

Die Queen Mary 2 wird diesen Begeisterungsstürmen vollkommen gerecht. Nach zweijähriger Bauzeit entstand der damals größte und teuerste Luxusdampfer der Welt. Ein Schiff der Superlative, durch und durch. Mit über 8000 Büchern besitzt die MS Queen Mary 2 die größte Bibliothek auf hoher See. Daneben beherbergt die die Queen Mary2 mit über 1700 Flaschen und 200 verschiedenen Sorten Wein den größten schwimmenden Weinkeller weltweit. Zudem verfügt sie über den größten öffentlichen Ballsaal, der sich über zwei Decks erstreckt sowie über das welterste Planetarium auf einem Schiff.

Unterkunft

Passagiere haben die Wahl. Aus 1310 Kabinen kann sich die Wunsch-Kabine ausgesucht werden. Etwa 80 Prozent der Kabinen haben Meerblick und ein Großteil von diesen verfügt über einen eigenen Balkon. Das Interieur besticht durch stilvolle Eleganz und schafft so ein angenehmes Ambiente. Das Besondere an der Innenausstattung ist das außergewöhnliche Design im Stil des Art Déco aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts. Umgeben von den “verzierenden Künsten”  und einem Flair amerikanischen Lifestyles fühlt sich der Passagier selbst in der kleinsten Kajüte königlich beherbergt.
Die Preise variieren entsprechend. Mit über 32.000€ muss der betuchte Passagier bei Buchung der teuersten Suite für die Atlantiküberquerung aufbringen.Die Queen Mary 2 in Zahlen

  • 175.000 PS
  • 2620 Passagiere
  • 2004 Januar: Jungfernfahrt
  • 1310 Kabinen
  • 1253 Besatzungsmitglieder
  • 1000 Sitzplätze im Theater
  • 345 m Länge
  • 72 m Höhe
  • 41 m Breite
  • 12 Decks
  • 10 m Tiefgang
  • 9 Restaurants
  • 5 Sterne
  • 2 Kinos
  • 1 Hubschrauberlandeplatz
  • 1-zigartigkeit